Rast am Rübenkeller

Ein früherer deutscher Bogenschützenmeister hat hier eine urige Einkehr geschaffen (50°31’08″N 6°54’20″E), der man sein handwerkliches Können als Tischler ansieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.