Geschichte

eBook:

Franz-Josef Verscharen, Enges Tal und weite Welt, Kirchsahr 2017

Über 1000 Jahre Geschichte des Sahrbachtals (hier Auszüge, Original rd. 400 Seiten)

1000 Jahre Kirchsahr

 

 

Kulturdenkmäler

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Kulturde

nkm%C3%A4ler_in_Kirchsahr

https://de.wikipedia.org/wiki/Burghaus_Burgsahr

http://www.orgelbau-fasen.de/+kirchsahr/start.htm

Alte Bilder

Wer selbst alte Bilder/Karten vom Sahrbachtal und seinen Höhen hat, kann sie hier zur Verfügung stellen. Kontakt – siehe Impressum

   Kirchsahr um 1910

 Kirche Sankt Martin

 

 Houverath  Houverath Eifeldom 1913

  AWF-Erholung Lanzerath

  Alte Karten von Kirchsahr

                                 Kornmühle Kirchsahr        ehemals Holzemer Mühle (Effelsbachtal)

Alte Schmiede Binzenbach                     Zink Bergwerk Hürnigskopf (1935)

  Cafe Zum Sahrtal (1960)

 Burgsahr (um 1970)   

Erztransport im Tal                    Köhler Meiler (Holzkohle)

Binzenbach/Sahrbachtal            Wensburg (Ruine, um 1920)

  Vischel Tal, Bonner Naturfreundehaus (um 1950)

 

  

Burg Kreuzberg (Sitz der Freiherren/in Familie Boeselager)

  Kreuzberg   Altenahr (um 1920)

  Postkutsche im Ahrtal, um 1820

  Ahrtal um 1850 (Gottfried Kinkel)

 Winterwanderung in der Eifel, um 1920 (Grafik Gollrad)

   Wanderwegeschild Eifelverein (um 1920)

 Münstereifel (um 1900)